Aktuelles

Cool in Shanghai
Mit den Coolen ElbStreichern auf Konzertreise


Ein Film von Chris Schwarz und Jürgen Rau

Die Jugend ist unser Schlüssel für die Zukunft! Und Musik verbindet über alle Grenzen hinweg:
Bereits im letzten Jahr spielten die coolen Klassik-Kids beim Int. CHINA INN Jugendmusik-festival in der Laeiszhalle, zusammen mit verschiedenen Jugend-Ensembles aus China. Prompt wurden sie von der berühmten „Jincai Experimental Primary School“ zu einem Gegenbesuch nach Shanghai eingeladen. Im Mai 2017 war es dann soweit! Es gab gefeierte Auftritte gemeinsam mit chinesischen Kindern, u.a. beim großen Sommerfest des Deutschen Generalkonsulats.

Und noch so viel spannendes mehr: Alle Kinder wohnten in Gastfamilien und konnten so die Kultur des Landes hautnah miterleben. Auch nahmen sie aktiv an etlichen Schulstunden, Aktionen und Ausflügen der Jincai-Schule teil. Ständig begleitet von einem Kamera-Team.

Vor dem Hintergrund der 45jährigen diplomatischen Beziehungen zu China und der über 30jährigen Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Shanghai bot diese Konzertreise darüber hinaus eine großartige Möglichkeit, Hamburg aktiv zu repräsentieren. „Unsere“ Elbphilharmonie ist (auch) dort in aller Munde! Und: nicht erst seit einem gewöhnungs-bedürftigen, neuen US-Präsidenten ist China seit 2016 größter deutscher Handelspartner!

Wer sind die Coolen ElbStreicher? Sie passen in keine Schublade: Das zauberhafte Orchester besteht aus etwa 35 Kindern und Teenies im Alter von 6 bis 17 Jahren unter der Leitung der renommierten Cellistin Gesa Riedel. Und so ziemlich alles ist anders bei ihnen: Ob Klassik, Jazz, Pop oder Rock - dem Repertoire sind kaum Grenzen gesetzt; Ältere Jugendliche übernehmen Patenschaften für die jüngeren Talente, und es werden allen passende und altersgerechte Arrangements geschrieben. Zum festen Konzept gehört auch, dass den Kindern das Mitspielen unabhängig von der finanziellen Familien-Situation ermöglicht wird. Und bei ihren Konzerten spielen die Coolen ElbStreicher ohne Noten und ohne Dirigenten! So bleibt der Spaß an der Musik immer im Vordergrund!

Sie sind  bereits mit vielen namhaften Künstlern aufgetreten, moderiert von zahlreichen bekannten TV-Persönlichkeiten. NDR-Intendant Lutz Marmor stellt dem coolen Orchester einmal jährlich das Liebermann-Studio kostenfrei zur Verfügung. Stets beworben durch die Konzert-Direktion Karsten Jahnke und unterstützt von vielen Helfern und Sponsoren, ohne die auch die Shanghai-Reise gar nicht möglich gewesen wäre! Und: alle machen ehrenamtlich mit, wie auch die Coolen ElbStreicher selbst, die grundsätzlich sämtliche Konzert-Einnahmen für ein jeweiliges spezielles Projekt zur Verfügung stellen.

Neben etlichen ersten Plätzen bei Orchester-Wettbewerben erhielten sie auch bereits eine Platin-CD für die Mitwirkung an Udo Lindenbergs „MTV Unplugged“-Album; nur an den Tonträger-Verkäufen waren „die Coolies“ leider nicht beteiligt!

Das Highlight ihrer noch jungen Karriere aber war und ist die China-Reise!

"Cool in Shanghai" lief am 30. September 2017 mit großem Zuspruch im ABATON Kino Hamburg an.

ces-shanghai

China INN 2016
4. Jugendmusikfestival Hamburg

„CHINA INN“ - ein Kulturaustausch der besonderen Art zwischen Deutschland und China.

Und die Coolen ElbStreicher waren mit von der Partie!

Vimeo-Trailer
Mehr Infos auf chinatours.de

Konzert am 2. Advent
Klosterkirche Zarrentin & Weihnachtsmarkt
4. Dezember 2016, 16 Uhr

konzerte-2015-03 Es locken Euch der wunderbare Weihnachtsmarkt im Kloster und - natürlich die Coolen ElbStreicher! - auf einen herrlichen Ausflug am 2. Advent nach Zarrentin.

Kommt, und genießt mit uns die herrliche Atmosphäre und ein schönes Konzert!
Hier gibt es noch mehr Infos: www.kloster-zarrentin.de

Die Schweriner Volkszeitung hat auch geschrieben:
"Innovativ und anders: Die Coolen ElbStreicher ziehen andere Saiten auf. [...] Die Coolen ElbStreicher sind weit über Hamburgs Grenzen hinaus bekannt."

Suche nach neuem Kultur-Sponsor
Die Coolen ElbStreicher könnten Ihr Kooperationspartner werden

konzerte-2015-03 Das Kultursponsoring ist in erster Linie notwendig, um die Arbeit der Coolen ElbStreicher zu ermöglichen. Dazu gehören Instrumente und individuelle Unterstützung. Nach unserer Auffassung ist musikalische Arbeit gleichzeitig auch Sozialarbeit, deswegen engagieren sich die Coolen ElbStreicher für Musik mit Kindern und Jugendlichen, sowie zusätzlich für verschiedene soziale Projekte mit Kindern oder auch benachteiligten Menschen.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Partnerschaft!

Platz 2 beim 9. Landes-Orchester-Wettbewerb Hamburg
Die Orchestrale 2015 - eine Erfolgsgeschichte!

ces-orchestrale-2015 Die Coolen ElbStreicher haben an der Orchestrale 2015 in der Kategorie F Offene Besetzung mit sehr gutem Erfolg (22,3 Punkte) teilgenommen und den 2. Preis erhalten.

Das fühlt sich so gut an!

20 Jahre Familienkonzerte am Kiekeberg
Schon etwas vor am nächsten Sonntag, den 21. Juni 2015, ab 10 Uhr?

ces-kiekeberg Besucht uns doch am besten mit der ganzen Familie bei dieser wundervollen Konzertreihe. Viele interessante Musiker und Schauspieler werden den ganzen Tag lang ihre Kunst präsentieren. Ausserdem kann man in der Musikwerkstatt unterschiedliche Instrumente kennenlernen und mit den Künstlern in Kontakt treten.

Die Coolen ElbStreicher treten um 13 Uhr auf.

Das detaillierte Programm mit Lageplan könnt ihr hier als PDF downloaden.
Die Webseite des Freilichtmuseums: www.kiekeberg-museum.de.
Das Hamburger Abendblatt hat auch schon auf www.abendblatt.de über dieses Projekt berichtet.

Wer möchte Mitglied der Coolen ElbStreicher werden?
Das nächste Vorspiel findet am 8. Juli 2015 statt.
Brecht-Schule, Norderstraße 163, 20097 Hamburg

ces-musik-macht-kinder-stark Wolfgang Barth, unser Koordinator für alle Neuaufnahmen, bzw. Vorspiele nimmt gerne Eure Anmeldung auf

Tel: 040 - 47 98 77
Mobil: 0177 - 616 52 97
wbarth[a]web.de

Kulturkirche Altona:
Ein Konzert von Kindern für Kinder
So., 26.04.2015, 16 Uhr

ces-musik-macht-kinder-stark „Die Coolen Elbstreicher“ spielen ein Konzert für Kinder
Leitung: Gesa Riedel und Wolfgang Barth
mit Wolfgang Schlüter (Vibraphon), Boris Netsvetaev (Klavier) und Fabian Diederichs (Cello)

Adresse: Kulturkirche Altona, Bei der Johanniskirche 22, 22767 Hamburg

Eintritt: VVK: 12 € zzgl. Gebühren, AK: 14 € (erm. 10 €)
Telefonische Ticket-Hotline: +49 - (0)40 - 43 43 34
Email: buero@gemeinde-altona-ost.de

In Concert:
Die Coolen ElbStreicher und Gäste 2015
1. Februar 2015, 15 Uhr, Rolf Liebermann-Studio des NDR

ces-musik-macht-kinder-stark ces-musik-macht-kinder-stark

Lutz Marmor, der Intendant des NDR, hat sich angekündigt und wird das Grußwort sprechen.
Auch Yarred Dibaba, der beliebte Moderator, wird, wie schon 2010, durch das Konzert führen.
Unsere Gäste werden sein: Wolfgang Schlüter (Vibraphon) und Boris Netsvetaev (Piano), sowie Stefan Pintev (Violine und E-Geige) und Fabian Diederichs (Violoncello).
WIR FREUEN UNS SEHR UND KÖNNEN ES KAUM ERWARTEN!

Musik macht Kinder stark, warum?
22. Mai 2014, 19 Uhr

ces-musik-macht-kinder-stark Zu den menschenbildenden Kräften der Musik
Vortrag mit Musikbeispielen: Prof. Hans Erik Deckert (Aarhus, Dänemark)
Musik: Cellisten der Coolen ElbStreicher, u.a.

Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 11-12, Eintritt frei

Benefizkonzerte 2013
Sa. 9. und So. 10.11.2013, jeweils 15 Uhr

ces-cool-2 In diesem Jahr präsentieren wir nicht nur ein neues Programm, sondern auch unsere erste DVD über unsere musikalische Arbeit mit dem Titel „Musik macht Kinder stark“. Mehr als ein Jahr haben die Regisseure Wolfgang Barth und Rainer Schmidt uns begleitet. Herausgekommen ist ein Film, der zeigt: Musik macht glücklich. Musik macht heiter. Musik bereichert. Aber Musik ist auch harte Arbeit. Die DVD gibt Einblicke, wie wir Programme einüben und auf die Bühne bringen. In 62 Minuten erlebt ihr wie wir mit berühmten Musikern wie dem Tingvall Trio, Joja Wendt oder Baiba Skride und anderen Hamburger Künstlern auf der Bühne stehen. Stars kommen zu Wort, unter anderem Udo Lindenberg, Dieter Zetsche Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Jörg Pilawa und erklären was Musik in ihrem Leben bedeutet und wie wichtig die Kreativität und Leidenschaft von jungen Menschen für die Gesellschaft ist.

Wir freuen uns über viele Gäste. Karten gibt es über den Karsten Jahnke Ticketshop, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter
Karsten Jahnke Ticketshop

Und bitte empfiehlt unsere Konzerte weiter, denn wie immer sind die Erlöse aus den Konzerten für einem guten Zweck bestimmt.

Präsentation unserer DVD "Musik macht Kinder stark"
Ja, sie ist fertig!

Im November wird unsere DVD "Musik macht Kinder stark" im Rahmen der Benefizkonzerte im Rolf Liebermann-Studio des NDR vorgestellt. Wir freuen uns sehr, dass wieder tolle Künstler, wie Stefan Pintev, sowie Henning Kothe mit an Bord sein werden.
Den Moderatoren, Julia Westlake und Ingo Zamperoni muss es in den letzten Jahren bei uns sehr gefallen haben, denn sie moderieren auch dieses Jahr wieder unsere Benefizkonzerte.

Coole ElbStreicher - Der Film.
Warum Musik für unsere Jugend wichtig ist.

Die Coolen ElbStreicher luden am 22. und 23. September 2012 in das Rolf-Liebermann-Studio des NDR ein. Es waren zwei umjubelte Konzerte bei denen die Kinder und Jugendlichen von großartigen Künstlern wie Joja Wendt, Baiba Skride, Carolin Fortenbacher, dem Tingvall-Trio und anderen begleitet wurden.

Der Erlös aus den Konzerten fließt in einen Film über das Ensemble. Einerseits soll die Produktion das außergewöhnliche Konzept der Coolen ElbStreicher zeigen, anderseits erklären Botschafter aus Kultur, Politik und Wirtschaft, warum Musik für unsere Jugend wichtig ist.

Neben zum Teil sehr persönlichen Eindrücken aus dem Proben- und Konzertleben des Orchesters melden sich in dem Film zahlreiche Größen aus Kultur, Politik und Wirtschaft zu Wort. Jeder Einzelne erzählt von der Rolle der Musik in seinem persönlichen Leben und erklärt, warum Musik für die Gesellschaft heute so wichtig ist. Stars wie Udo Lindenberg sind dabei, Moderatoren wie Jörg Pilawa, Bildungsexperten wie Wilfried W. Steinert oder Mäzene wie der Hamburger Unternehmer und Förderer des JEKI-Projektes Horst Dörner oder der Präsident der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Prof. Elmar Lampson. Es äußern sich Topmanager wie Dieter Zetsche und Medien-Experten wie Lutz Marmor. Natürlich sind auch viele der arrivierten Künstler, mit denen die Coolen ElbStreicher bereits musiziert haben zu sehen.

Einzelheiten zum Filmprojekt lesen Sie bitte
hier

Cool trifft COOL!

Die Coolen ElbStreicher hatten die große Ehre von Udo Lindenberg eingeladen worden zu sein, um bei seiner MTV unplugged-Produktion mitzuwirken. Es entstand eine herzzereissende Version von "Wozu sind Kriege da"!